© Klaus Mellenthin

Schülermarketing gegen den FachkräftemangelDuale Hochschule Baden-Württemberg

Der Fachkräftemangel ist auch in Baden-Württembergs Unternehmen eine der größten zu lösenden Aufgaben. Vor diesem Hintergrund ist auch die Schülerkampagne der Dualen Hochschule Baden-Württemberg zu sehen: Eines der Kampagnenziele ist es, für die über 9.000 Unternehmen und Dualen Partner, qualifizierte Nachwuchskräfte zu werben und auszubilden.

Zielgruppengerechte Kommunikation in allen Kanälen
Im Vorfeld der Kampagnenkonzeption erarbeiteten wir in einem Tagesworkshop die wichtigsten Vorteile des dualen Studiums für die Zielgruppe der Genarationen X und Y sowie die spezielle Tonalität der Kommunikation mit den Jugendlichen. Das Ergebnis: „Mach’ Dein Ding! Studier’ bei uns.“. Im Fokus der Nutzenargumentation stehen entsprechend finanzielle Unabhängigkeit, Karrierechancen und Selbstverwirklichung sowie natürlich der besondere USP der DHBW – die in Deutschland einzigartige Art der Vermittlung von Theorie und Praxis.

Herzstück der Kampagne ist die Microsite www.dhbw.de/machdeinding, auf der alle wichtigen Zielgruppeninfos gebündelt werden, darunter Erfahrungsberichte von Studierenden der DHBW, Beratungsangebote sowie Bewerbungstipps. Umgesetzt wird die Kampagne u. a. über Social Media Posts, Anzeigen, Broschüren und Veranstaltungen. Diese Kampagnen-Elemente werden von allen neun Standorten und drei Campus in Baden-Württemberg genutzt.

© Klaus Mellenthin
© Klaus Mellenthin