Durch die lockere und herzliche Atmosphäre innerhalb der Designagentur war es nicht schwer, sich schnell ins Team zu integrieren und dank des Engagements und der Hilfsbereitschaft meiner Kollegen habe ich einen Einblick in sämtliche Arbeitsprozesse innerhalb der Agentur erhalten: von der Konzeptentwicklung und der Gestaltung über Korrektur-Steps von Kundenseite, Proofs, Dummy- Bau und Druckdatenerstellung, bis hin zum fertigen Projekt.

Meine Zeit bei JUNG:Kommunikation in Stuttgart werde ich besonders wegen meiner tollen Kollegen in guter Erinnerung behalten.

Mascha Vögele

Mein Lieblings-Job
Am meisten Spaß haben mir die gemeinsamen Ideen- und Konzeptentwicklungen
innerhalb des Teams gemacht.

Ein ganz typischer Job
Insgesamt waren meine Aufgaben sehr vielseitig. Neben typischen Praktikanten-Jobs wie Dummy-Bau und Referenzenfotografie gab es auch einige agenturinterne Projekte, die ich allein betreuen durfte. Ansonsten gehörte die Mitarbeit an Gestaltungskonzepten, die Erarbeitung und Erstellung von Layouts, Recherche nach Bildmotiven und Bild-Retuschen, die Organisation und Durchführung von Fotoshootings, Ideenfindung für Kampagnen, die Konzeption und Entwicklung von Werbekonzepten, die Gestaltung typografischer Arbeiten und vieles mehr zum festen Bestandteil meines Praktikums.

Wieder was gelernt
Die Teilnahme sowohl an internen Meetings als auch an Kunden-Meetings, wenn es die Zeit zuließ, war für mich eine der interessantesten Erlebnisse innerhalb des Praktikums.

Bitte nicht noch mal
Mit einem Zollstock bewaffnet Riesen-Objekte ausmessen.

Bestes Erlebnis
Zu den spannendsten Erlebnissen während meines Praktikums gehörte die Teilnahme und Unterstützung bei der Organisation eines dreitägigen Fotoshootings. Außerdem werden mir natürlich alle Aktionen die uns den Alltag versüßt haben, zum Beispiel der Agenturausflug in den Europaparkt, das agenturinterne WM-Tippspiel und die täglichen gemeinsamen Mittagessen in bester Erinnerung bleiben.

Mein Nachfolger-Tipp
Geh mit Offenheit, Zuverlässigkeit und Spaß an die Arbeit, dann wirst du eine tolle Zeit bei JUNG:Kommunikation haben. Und bei Fragen immer fragen!

Und so geht’s bei mir weiter
Es geht zurück in meine Heimatstadt Hamburg, wo ich meine Festanstellung in einer Designagentur beginne.

Download Erfahrungsbericht