@ Klaus Mellenthin

Landesweite Markenarchitektur für die größte Hochschule in Baden-WürttembergDuale Hochschule Baden-Württemberg

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg ist die erste duale, praxisintegrierende Hochschule in Deutschland. Mit ihren 34.000 Studierenden und über 9.000 Dualen Partner aus der Wirtschaft ist die Duale Hochschule Baden-Württemberg die größte Hochschule des Landes. JUNG:Kommunikation gewann 2008 den mehrstufigen Corporate Design Wettbewerb um das neue Erscheinungsbild der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und überzeugte die Jury mit dem Kommunikationskonzept und der neuen Markenarchitektur.

Entsprechend der Organisationsstruktur der DHBW nach dem State-University-Modell wurde für das Präsidium sowie für die Standorte eine differenzierte Markenarchitektur entwickelt und ein Konzept für zahlreiche zentrale und dezentrale Submarken und Anwendungen konzipiert und gestaltet. Dokumentiert in einem über 70-seitigem Corporate Design Handbuch mit Basiselementen, Templates und verschiedenen Anwendungen für Print- und digitale Kommunikation.

Im Rahmen verschiedener Jubiläumsaktionen anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des Dualen Studiums startete die Duale Hochschule Baden-Württemberg als Auftakt eine Wanderausstellung durch die neun Standorte und drei Außenstellen. 40 ausgewählte Alumni berichten aus den vergangenen 40 Jahren über ihre Karriere. Dazu wurde die Dachmarke zum mobilen Ausstellungsträger, der mit seinen vier Quadraten und 40 beweglichen Portraits der Absolventinnen und Absolventen den Besuchern zahlreiche Eindrücke aus 40 Jahren Dualem Studium vermittelt.

An jedem Standort wird die Ausstellung von einer besonderen Aktion begleitet, wie z.B. einem Alumnitreffen vor der Ausstellungswand. Zum Höhepunkt des Jubiläumsjahres wurde die Wanderausstelllung auf dem Jubiläumsevent in Mannheim präsentiert. Auch nach dem Jubiläumsjahr ist die mobile Ausstellungswand im regelmäßigen Einsatz, wie auch die imposanten XXL-Buchstaben der Wortmarke.

@ Klaus Mellenthin
@ Klaus Mellenthin
@ DHBW Stuttgart