Duale Hochschule Baden-Württemberg erweitert Zusammenarbeit

JUNG:Kommunikation ist für die nächsten zwei Jahre mit der Umsetzung verschiedener Projekte zur strategischen Weiterentwicklung der Marke DHBW beauftragt.

Mit einem Rahmenvertrag zur Betreuung zukünftiger Kommunikationsmaßnahmen erweitert die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) ihre seit 2009 bestehende Zusammenarbeit mit der Stuttgarter Marken- und Designagentur. Zu den Aufgaben zählen insbesondere die Weiterentwicklung des bestehenden Corporate Design und dessen Umsetzung in klassischen und digitalen Medien sowie für Messen und Veranstaltungen. Ziel ist es, die Markenattribute der DHBW nachhaltig weiter zu entwickeln und zu stärken und die Positionierung im landesweiten und überregionalen Vergleich klar herauszuarbeiten.

Mit 28.000 Studierenden an acht Standorten und vier Campus ist die DHBW die größte Hochschule des Landes. Sie bietet eine Vielzahl von national und international akkreditierten Bachelor- und Master-Studiengängen in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Sozialwesen an.

Ganzheitliche Markenkommunikation für zwölf landesweite Studienstandorte.
Die interdisziplinäre Zusammenstellung des Teams und die besondere Erfahrung bei der Lösung komplexer Fragestellungen in den Bereichen Wissenschaft, Forschung und Bildung sind die Erfolgsfaktoren, auf die JUNG:Kommunikation bei der strategischen Weiterentwicklung des visuellen Erscheinungsbildes der DHBW zurückgreifen kann. Neben den konzeptionellen und gestalterischen Maßnahmen geht es vor allem darum, vielfältige Themen zu bündeln, Prozesse zu steuern und im Rahmen der ganzheitlichen Markenkommunikation medienübergreifende Lösungen zu finden.

Eines der ersten großen Projekte in diesem Jahr ist die Konzeption und Gestaltung einer über 80-seitigen Imagebroschüre für und mit den Dualen Partner der DHBW. Ausgewählte Unternehmen beschreiben stellvertretend für die rund 9.000 Dualen Partner den Nutzen dieser vielseitigen und wertschöpfenden Zusammenarbeit. Neben der Auswahl der Studierenden sind die Dualen Partner für die Praxisphasen des Studienbetriebs verantwortlich und vermitteln den Studierenden ein hohes Maß an Handlungs- und Sozialkompetenz. Das Keyvisual für die Dualen Partner der DHBW wurde von JUNG:Kommunikation bereits im Jahr 2010 entwickelt. Es wird jetzt in den gesamten Markenauftritt der DHBW integriert.

Mehr zum Projekt